Sie sind hier: Spenden / Fördermitglied werden

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Spendenkonto

Hamburger Sparkasse

Kt.-Nr.: 1044 211 520

BLZ: 200 505 50

IBAN:  DE 0620 0505 5010 4421 1520

BIC: HASPDEHHXXX

Fördermitgliedschaft

Mitglied eines großen Verbandes zu sein, Vorteile zu haben und dabei noch Gutes tun - durch einen finanziellen Beitrag und/oder ehrenamtliche Mitarbeit - ist ein schönes Gefühl.

Unsere Fördermitglieder unterstützen nachhaltig die humanitäre und soziale Arbeit des Roten Kreuzes. Konkret finanzieren wir im Kreisverband mit den Beiträgen die Ausbildung und Ausstattung der rund 300 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus dem Jugendrotkreuz, dem Katastrophenschutz, dem Sanitäts- und Betreuungsdienst sowie der Sozialarbeit. Darüber hinaus geben die Beiträge zum Beispiel unserem Seniorentreff „Haus Ottensen“ und unserem Sozialzentrum Osdorfer Born als feste Einnahme Planungssicherheit. Das Zentrum Osdorfer Born (Bornheide 99) ist mit seinen vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein wichtiger Anker für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die 1969 gegründete Einrichtung widmet sich der Gemeinwesen- und Sozialarbeit und bietet unter anderem Betreuungsgruppen für Kinder von einem bis vier Jahren, für Schulkinder und zwei Bereiche der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Insofern tragen unsere Fördermitglieder wesentlich dazu bei, wirkungsvolle Projekte zu unterstützen und für ein menschlicheres und sichereres Hamburg zu sorgen.

Eine Mitgliedschaft ist direkt bei uns im Kreisverband möglich. Wir möchten Sie gern als Mitglied begleiten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf per E-Mail an email@drk-altona-mitte.de oder unter Tel. 040 890 811-0.

Der Schlüsselschutz für Fördermitglieder:
Ein Anhänger mit einer Nummer
erleichtert die Rückgabe eines verlorenen
Schlüssels.

Wie Sie von einer Mitgliedschaft profitieren:

•    Sie erhalten für jedes Jahr eine Mitgliedskarte.

•    Um Sie über die Entwicklung unseres Verbandes auf dem Laufenden zu halten, schicken wir Ihnen zweimal im Jahr die „Rotkreuzpost“, das Nachrichtenblatt des Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte e.V.

•    Sie können zum Dank für Ihre Mitgliedschaft an einem kostenlosen Erste-Hilfe-Grundkurs oder einer Erste-Hilfe-Fortbildung unseres Kreisverbandes teilnehmen. Dieses Angebot gilt nur für Neumitglieder, die im Aktionszeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 in den DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. eingetreten sind. Eine kostenlose Teilnahme ist nur innerhalb von sechs Monaten nach dem Eintrittsdatum möglich in Kursen, die vom Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. organisiert werden und die auch über die Homepage www.drk-altona-mitte.de buchbar sind.

•    Sie können auf Wunsch einen exklusiven DRK-Schlüsselschutz in Anspruch nehmen:
Der Schlüsselschutz des DRK Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte e.V. erleichtert die Rückgabe des verlorenen Schlüssels. Der Finder gibt den Schlüssel in der DRK-Geschäftsstelle (Langbehnstraße 4) ab und anhand der Nummer auf dem Schlüsselanhänger kann das DRK den Eigentümer ermitteln. Ihre Anonymität bleibt vollständig gewahrt, da nur unsere Mitarbeiter den Eigentümer identifizieren können. Sie werden dann von uns benachrichtigt. Somit ist dieser kostenlose Service für unsere Mitglieder eine rundum praktische und sichere Sache.

•    Ihr Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

•    Eine Fördermitgliedschaft ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen wieder beendbar.

 

 

Mitglied werden

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sollten ausgefüllt werden.

Ja, ich möchte DRK-Fördermitglied werden!

 Euro

3

Persönliche Daten

4

Kontodaten


Info

Ich ermächtige (Wir ermächtigen) Kreisverband Hamburg-Altona und Mitte e.V., Zahlungen von meinem (unserem) Konto mittels Lastschrift widerruflich einzuziehen. Zugleich weise ich mein (weisen wir unser) Kreditinstitut an, die von Kreisverband Hamburg-Altona und Mitte e.V. auf mein (unser) Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann (Wir können) innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem (unserem) Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.


Zahlungsempfänger
Kreisverband Hamburg-Altona und Mitte e.V.
Langbehnstr. 4, 22761 Hamburg
Die Mandatsreferenz teilen wir Ihnen rechtzeitig per Mail mit.
5

Weitere Informationen

6

Angaben prüfen

Wir empfehlen nochmal alle Angaben zu prüfen, bevor Sie auf "Absenden" klicken.