Sie sind hier: Spenden / Gutschein

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Spendenkonto

Hamburger Sparkasse

Kt.-Nr.: 1044 211 520

BLZ: 200 505 50

IBAN: DE 0620 0505 5010 4421 1520

BIC: HASPDEHHXXX

Geschenkgutschein: Fördermitgliedschaft beim DRK

Verschenken Sie ein gutes Gefühl – mit einer einjährigen Fördermitgliedschaft im DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V.!

Unsere Fördermitglieder unterstützen nachhaltig die humanitäre und soziale Arbeit des Roten Kreuzes. Konkret finanzieren wir im Kreisverband mit den Beiträgen die Ausbildung und Ausstattung der rund 300 ehrenamtlichen Helfer aus dem Jugendrotkreuz, dem Katastrophenschutz, dem Sanitäts- und Betreuungsdienst sowie der Sozialarbeit. Insofern tragen unsere Fördermitglieder wesentlich dazu bei, wirkungsvolle Projekte zu unterstützen und für ein menschlicheres und sichereres Hamburg zu sorgen.

Eine Mappe mit Geschenkgutschein, Pflastermäppchen und dem Verbandsblatt „Rotkreuzpost“ schicken wir direkt nach dem Zahlungseingang an den Schenkenden. Die Mappe enthält außerdem ein Datenblatt, das der Beschenkte ausfüllen und mit dem beiliegenden frankierten Rückumschlag an das DRK senden kann, um die Mitgliedschaft zu aktivieren. Danach erhält er umgehend seine Mitgliedskarte und zweimal jährlich die „Rotkreuzpost“. Außerdem ist eine kostenlose Teilnahme an einem unserer Erste-Hilfe-Kurse möglich.

Wenn Sie einen Gutschein bestellen möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Kreisgeschäftsstelle unter Tel. (040) 890 81 10 oder per E-Mail an email[at]drk-altona-mitte[dot]de.

Überweisen Sie den Gutscheinbetrag bitte anschließend unter Angabe Ihres vollen Namens und des Stichworts „Gutschein“ auf das folgende Konto. Der Preis für den Geschenkgutschein beträgt mindestens 50 Euro.

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE 0620 0505 5010 4421 1520
BIC: HASPDEHHXXX

Die Mitgliedschaft gilt ab dem Zeitpunkt der Rückmeldung durch den Beschenkten an das DRK und endet nach einem Jahr automatisch. Das heißt, dass keine Kündigung erfolgen muss. Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gutscheinwerts besteht grundsätzlich nicht. Der Gutschein kann innerhalb von drei Jahren nach seiner Ausstellung eingelöst werden.