Soziale ProjekteSoziale Projekte

Jubiläumsaktionen

Anlässlich unseres 150-jährigen Jubiläums widmeten sich die unterschiedlichen Bereiche aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. mit mehreren Projekten verschiedenen Alters- und Sozialgruppen zu. Mit den vielfältigen Projekten wollten wir unterschiedliche Zielgruppen und Einrichtungen in unserer Region unterstützen, gemeinsam Lachen und besondere Momente schenken.

Projekte des Monats

Sommerfest der Kita im Othmarschen Park

Familien und Kita-Personal haben alles im Griff Weiterlesen

Inklusive Ausbildung zum/r Jugendleiter/in

Juleica nach zwei Wochenenden Weiterlesen

Schutz des „nicht-öffentlichen Raumes“

DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. im Einsatz für den Bundespräsidenten Weiterlesen

DRK-Medienpreis 2022: Preisträger stehen fest

Die Preisträger des bundesweit ausgeschriebenen DRK-Medienpreises des DRK-Kreisverbandes Bremen für das Jahr 2022 stehen fest. Aus 256 Einsendungen wählte die unabhängige Jury Beiträge aus, die aktuelle sozialpolitische Themen beleuchten und Menschen zeigen, die sich in unvorhergesehenen Lebenssituationen befinden.

Quelle: drk.de/presse

   

https://www.drk.de/presse/pressemitteilungen/meldung/drk-medienpreis-2022-preistraeger-stehen-fest

  Weiterlesen

Wir wünschen uns ein neues Hochbeet

Kita im Othmarschen Park sammelt Spenden beim Budni-Patentag Weiterlesen

DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. nimmt Abschied vom langjährigen 1. Vorsitzenden und Kreisgeschäftsführer Egon Theel

„Der Wille, Leben zu retten, muss stärker sein als jede Angst vor irgendeinem Risiko!“ Was Egon Theel im Jahre 1994 über „seine“ Hundestaffel sagte, zieht sich wie ein roter Faden durch seine jahrelange Tätigkeit für das Deutsche Rote Kreuz. Weiterlesen

Marathon in Hamburg: Wenig Verletzungen bei frühlingshaftem Laufwetter

In rund 100 Fällen mussten die ehrenamtlichen Rettungskräfte beim heutigen Marathon in Hamburg Hilfe leisten. Das sportliche Großereignis verlief für die Sanitäterinnen und Sanitäter insgesamt aber ruhig, obwohl der Marathon in Hamburg erstmals seit Beginn der Pandemie weitgehend wieder ohne Einschränkungen stattfinden durfte. Weiterlesen

30.000 Euro für Bedürftige

EDEKA Hamburg unterstützt Bedürftige mit Einkaufsgutscheinen Weiterlesen

Drei Europaletten Regenponchos

PENNY Markt GmbH mit kompakten Helferlein für den Einsatz bei schlechtem Wetter Weiterlesen

Katastrophenschützer präsentieren Gerätewagen Sanität

Ehrenamtler sorgen mit Fachwissen für einen erlebnisreichen Nachmittag Weiterlesen

Seite 1 von 2.