Ehrenamtlicher SanitätsdienstEhrenamtlicher Sanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote/Spenden
  2. Sanitätsdienst & Bereitschaften
  3. Ehrenamtlicher Sanitätsdienst

Ehrenamtlicher Sanitätsdienst (Sanitätswachdienst)

Kontakt

Servicestelle Ehrenamt

Tel.: 040 890 811-0
service@drk-altona-mitte.de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Sanitätsdienst bei öffentlichen Veranstaltungen in der Hansestadt Hamburg

Ob Sportveranstaltungen, Firmenfeier oder Konzerte – wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es viele kleine und größere Notfälle. Ob ein Kind das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder Läufer:innen beim Marathon die Luft ausgeht – der Sanitätsdienst des Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte e.V. leistet schnelle und kompetente Hilfe.

Im Rahmen von Veranstaltungen ist der Sanitätsdienst (auch Sanitätswachdienst genannt) ein Teil der medizinischen Notfallvorsorge. Der Veranstalter beauftragt im Vorfeld unseren Kreisverband die sanitätsdienstliche Absicherung zu übernehmen, auf Basis der Erkenntnisse einer Gefahrenanalyse, eines Einsatzauftrages oder behördlichen Auflage für die Veranstaltung abgestimmten Sanitätsdienst für den gesamten Zeitraum oder Teile davon zu stellen. Häufig werden Dienste mit anderen Hilfsorganisationen abgestimmt und die Zusammenarbeit geregelt. Die Einsatzkräfte des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen und koordinieren auch den Transport ins Krankenhaus. Der Sanitätsdienst umfasst sowohl das Personal als auch die Ausstattung (Sanitätsstation, Unfallhilfsstellen, Rettungs- und Notarztwagen, Rettungsboot, Versorgungseinrichtungen und Führungsmittel). Zum Sanitätsdienst gehört auch unsere Wasserrettung. So ist Notfallvorsorge auch an und auf dem Wasser möglich.

Die ehrenamtlichen Helfer:innen werden sorgfältig ausgebildet und werden für ihre Einsätze fachgerecht ausgerüstet. Durch die regelmäßigen Einsätze sind unsere Sanitäter:innen erfahren und einsatzerprobt.

Onlineanfrage

Sanitätsdienst online anfragen (Sanitätsdienst/Rettungsdienst/Wasserrettungsdienst)

Bitte beachten Sie, dass uns die Einsatzanforderung spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung vorliegen muß. In kurzfristigen Fällen melden sich unbedingt telefonisch bei uns.