Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax: 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Ansprache von der 1. Vorsitzenden zur aktuellen Corona-Lage

#stayathome #füreinander

Ansprache von Frau Dr. med. Christine Schüler MD, 1. Vorsitzende, zur aktuellen Corona-Lage im DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. und bedankt sich bei allen ehren- sowie hauptamtlichen... [mehr]

Rotes Kreuz betreibt neue Notunterkunft für obdachlose Frauen

Wohnungslosen Frauen stehen in Hamburg neue Plätze zur Verfügung

Seit Montag, 30.03.2020, gibt es in der Hansestadt Hamburg an der Horner Landstraße für obdachlose Frauen eine zusätzliche Notunterkunft. Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem... [mehr]

Aufbau einer Obdachlosenunterkunft

Helferinnen und Helfer Einsatzkräfte vom Roten Kreuz im Einsatz

Hand in Hand errichteten unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte am Samstag, 28.03.2020, aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. eine Unterkunft für obdachlose Frauen im Stadtteil Horn. Ab... [mehr]

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt dankt Helferinnen und Helfern in der Coronakrise für ihr beispielloses Engagement

Bereits seit Wochen ist das Deutsche Rote Kreuz im Rahmen der Corona-Pandemie im Einsatz: zunächst bei der Betreuung von Rückkehrerinnen und Rückkehrern aus Wuhan, inzwischen im gesamten...

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt dankt allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz: „Sie zeigen seit Wochen ein beispielloses Engagement;... [mehr]

Informationen zum Coronavirus

#füreinander

Seit Wochen sind ehren- und hauptamtliche Rotkreuzler bundesweit im Einsatz. Die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) bewirkt eine zunehmende Unsicherheit bei den Bürgerinnen und Bürgern in... [mehr]

Blutspendedienst sucht Spender

DRK-Blutspendedienst appelliert mit großer Dringlichkeit an gesunde Menschen, auch unter den aktuellen Einschränkungen Blut zu spenden

Hamburg, 16.3.2020 - Alle 7 Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Präparate aus Spenderblut können vielfach Leben retten. Deshalb steht der... [mehr]

Einschränkungen des Regelbetriebes

Einschränkungen und Hinweise im DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte sowie der DRK KISO gGmbh

Durch die vermehrte Ausbreitung des Corona-Virus in der Hansestadt Hamburg kommt es auch in unseren Einrichtungen sowie Bereichen zu Einschränkungen und Ausfällen. Das Rote Kreuz hat vor dem... [mehr]

Historie des Kreisverbandes

Der DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. kann auf eine 150 Jahre lange Geschichte zurückblicken. Weitere Informationen [hier]

Erste-Hilfe-Kurse

Foto: A. Zelck/DRK

Richtig helfen können - ein gutes Gefühl. Damit Sie richtig helfen lernen können, bieten wir ein breites Ausbildungsangebot.

Mobile Zahnarztpraxis

Ehrenamtliche Zahnärzte und Fahrer gesucht. [mehr]

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote für Haupt- und Ehrenamt.

Sanitätsdienst

Bei Ihrer Veranstaltung hilft unser Sanitätsdienst.

Rettungshundearbeit

Rettungshunde suchen z.B. vermisste Personen. [mehr]

Spenden und Fördermitgliedschaft

Foto: Eine Person steckt einen Geldschein in die Spendendose eines DRK-Helfers.
Foto: M .Zimmermann/DRK

Durch Ihre Spenden können wir aktiv helfen. Neben der klassischen Geldspende, welche universell eingesetzt werden kann, hilft auch die Kleiderspende und Blutspende. Sie selbst können sich als Zeitspender engagieren. Als Fördermitglied geben Sie uns Planungssicherheit beim Helfen.

Seien Sie ein Teil der Rotkreuzbewegung - helfen Sie uns zu helfen! [mehr]

Jugendrotkreuz

Junge Frau mit Megafon
Foto: M. Andreya/DRK

Auch die Kleinsten können schon von den spannenden Erfahrungen beim DRK profitieren: Im Jugendrotkreuz können Kinder ab sechs Jahren mitmachen. Ob Schulsanitätsdienst, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzlerinnen und -rotkreuzler setzen sich für andere Menschen ein. [mehr]