Online BewerbungOnline Bewerbung

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenbörse
  3. Stellen Hauptamt
  4. Online Bewerbung

Sprachförderfachkraft*

Stellenbeschreibung

Die DRK Hamburg Altona und Mitte gemeinnützige Gesellschaft für Kinder, Soziales und Jugend KISO mbH sucht für ihre Kita im Sonninquartier (HH-Hammerbrook) ab sofort, in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) und unbefristet eine Sprachförderfachkraft*.

 

Die KISO gGmbH wurde im Juli 2013 als eine Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte e.V. gegründet. Seitdem ist die Gesellschaft Trägerin verschiedener Kindertagesstätten und Betreuungsangebote. Rund 100 Mitarbeiter* sorgen für eine vielseitige Entwicklung der Kinder. Dabei ist die pädagogische Arbeit an den Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ausgerichtet, sodass insbesondere die sozialen Fähigkeiten gestärkt werden. Die Kita im Sonninquartier ist zentral in Hamburg-Hammerbrook gelegen. Hier werden bis zu 100 Kinder im Alter von 10 Monaten bis sechs Jahren in zwei Krippen-, einer Familiengruppe und einem offenen Elementarbereich liebevoll betreut und in ihrer Entwicklung unterstützt. Unsere Ziele sind, dass Selbstvertrauen der Kinder zu stärken und ihre Autonomie und Mitbestimmung anzuregen. Gleichzeitig sorgen wir für alltagsintegrierte Sprachentwicklung, Integration und Inklusion.

 

Ihre Aufgaben:

  • gruppenübergreifende Tätigkeit als Sprachförderfachkraft im Rahmen alltagsintegrierter Sprachförderung
  • Entwickeln von Projekten, Bildungsangeboten und Spielsituationen (mit dem Schwerpunkt Bewegung und Sprache) zur fachlichen Anleitung des Kita-Teams
  • regelmäßiger Austausch mit den Kollegen* zur tagesaktuellen Abstimmung
  • kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schule und dem Träger
  • Reflexionsgespräche mit Eltern und Kollegen*
  • Unterstützung der Kita-Leitung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung insbesondere im Bereich Sprachförderung
  • aktive Teilnahme an den Verbundtreffen und Qualifizierungsmaßnahmen des Bundesprogramms

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • einen Abschluss als „staatlich anerkannter Erzieher*“ oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Aus- oder Weiterbildung im Bereich frühkindliche Sprachbildung
  • Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte
  • fundiertes Fachwissen
  • Erfahrungen in kultursensibler pädagogischer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und an der Teamarbeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative, sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Identifizierung mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
  • Bei Nachweis eines einjährigen Freiwilligendienstes (FSJ/FÖJ/BFD) wird die dadurch erworbene Berufserfahrung bei der Gehaltseinstufung angerechnet.

 

Was wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgabenfeldern
  • eine fundierte, individuelle Einarbeitung
  • Arbeiten in einem motivierten und familiären Team
  • umfassende interne und externe Weiterbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Kinderbetreuungszuschuss in unseren Kitas
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • Zuschuss zur Altersversorgung (betriebliche Entgeltumwandlung)

 

* Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen Starttermin per
E-Mail an Anke Dünwald, die Ihnen auch für weitere Rückfragen gerne zur Verfügung steht:

Kontakt

Arbeitgeber
DRK Hamburg Altona und Mitte gemeinnützige Gesellschaft für Kinder, Soziales und Jugend KISO mbH
Ort
Ansprechpartner:
Anke Dünwald
Bereichsleiterin Kinder, Jugend und Soziales
Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Telefon: 040 890 811 31
E-Mail:
bewerbung@drk-altona-mitte.de
Veröffentlicht am:
20.09.2021

Zurück zur Liste PDF herunterladen