Kontakt

DRK Hamburg Altona und Mitte gemeinnützige Gesellschaft für Kinder, Soziales und Jugend KISO mbH

Tel.: 040 890 811-0
email[at]drk-kiso[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Kita startet mit eingeschränkten Regelbetrieb

Ab Donnerstag beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb in den Kindertagesstätten.

Fotos: DRK-Kita im Othmarschen Park

Ein mit kreativen Tieren bunt geschmückter Eingang lädt am Donnerstag, 18.06.2020, die Kinder der DRK-Kita im Othmarschen Park ein. Während der Notbetreuung boten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita vielseitige Aktionen in Form von Ausmalbildern, Eis essen mit der Bezugserzieherin oder dem Bezugserziehern und vieles mehr an.

Zu Beginn der Notbetreuung erstellten die Erzieherinnen und Erzieher ein umfangreiches Care-Paket  für die Kinder und ihre Familien. Per E-Mail wurden unter anderem Lieder, Fingerspiele, Ausmalbilder und vieles mehr versendet. Die Mädchen und Jungen erhielten dadurch vertraute Strukturen für zu Hause. Zudem diente das Paket als Anregung für die Eltern die Betreuung der Kinder zu erleichtern.

Tanja Hustedt-Hoffmann, Leitung der Kita, berichtet: „Einige Familien haben auch gezielt das Angebot des warmen Mittagessens angenommen. Dies freut uns sehr! Dadurch wurde der Kontakt mit der Kita aufrechterhalten und die lange Wartezeit bis zur Regelbetreuung überbrückt.“ 

Die Kinder und ihre Familien haben eine Bastelanleitung für ein buntes Tier erhalten. Die Tiere wurden von den Kindern in den Eingangsbereich oder an den „Clownbaum“ in der Einrichtung gehängt. Den Namen des Baumes wählten sie selbst. Den Baum hatten die Pädagoginnen und Pädagogen zuvor mit den Kindern in der Notbetreuung selbst vorbereitet und bunt gestaltet.

Der Kita-Eingang erstrahlt in bunten Farben. Die Erzieherinnen und Erzieher freuen sich sehr, wenn am Donnerstag, 18.06.2020, die Kinder wiederkommen dürfen und die Einrichtung mit Freude, Spaß und Lachen füllen!

17. Juni 2020 19:26 Uhr. Alter: 21 Tage