Sie sind hier: Angebote / Migrationsberatung (MBE)

Ansprechpartnerin

Frau
Kristina Todorovic

Zentrumsleitung

Tel.: 040 84 90 80-83
k.todorovic[at]drk-altona-mitte[dot]de

Bornheide 99
22549 Hamburg

mit dem HVV zu uns

Mit dem HVV zu uns

Die Haltestelle "Böttcherkamp" befindet sich direkt vor der Haustür.

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienst

Foto: A. Zelck/DRK

Im DRK-Zentrum Osdorfer Born und am Standort City erhalten Migranten und Neuzuwanderer Hilfestellung bei allen Fragen, die sie beschäftigen. Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer richtet sich an Zuwanderer ab 27 Jahren, der Jugendmigrationsdienst berät und begleitet junge Zuwanderer zwischen 12 und 27 Jahren. Gemeinsam wird ein Plan entwickelt, der Orientierung bei den ersten Schritten in Deutschland gibt. Unsere Ratsuchenden profitieren dabei besonders von der Vernetzung unter den verschiedenen Angeboten des DRK-Zentrums. Dazu gehört unter anderem die Alleinerziehendenberatung und die Rechtsberatung.

Die Migrationsberatung kann auf Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch und Spanisch erfolgen. Weiterhin sind Französisch-Grundkenntnisse vorhanden.

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Hier gibt es unseren Flyer Zentrum Osdorfer Born zum Download.

Beratungszeiten

Zentrum Osdorfer Born:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
andere Termine nach Absprache

Standort City:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
andere Termine nach Absprache