Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles aus dem Kreisverband

Frohe Ostern

Unseren Mitgliedern, Förderern, Mitarbeitern und den zahlreichen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen anderen ein frohes Osterfest.

Dieses Fest ist für viele Menschen in diesem Jahr ein ganz anderes Fest als sonst. Weltweit sind Rotkreuzler mit vereinten Kräften und Seite an Seite im Einsatz zur Unterstützung lokaler... [mehr]

DRK startet deutschsprachigen WhatsApp-Chatbot zu Coronavirus

Gerade während der Corona-Krise wird deutlich, über wie viele Kanäle unterschiedlichste Informationen zum Thema verbreitet werden: über die klassischen Medien, die sozialen Netzwerke, Messenger-Dienste und diverse andere Online-Plattformen.

„Angesichts der Fülle und Schnelllebigkeit der Meldungen in einer extrem dynamischen Lage ist es umso wichtiger, verlässliche Informationen zum Coronavirus über vertrauenswürdige und seriöse Quellen... [mehr]

Angst vor Ansteckung – DRK gibt wichtige Tipps für Erste Hilfe

Für die meisten ist Helfen im Notfall eine Selbstverständlichkeit. Doch die Corona-Pandemie verunsichert viele Menschen.

Auch jetzt gilt: Jede und jeder kann und muss im Maße der Zumutbarkeit und ohne erhebliche eigene Gefahr Hilfe leisten. „Die gesetzliche Pflicht zur Ersten Hilfe besteht auch trotz des Risikos einer... [mehr]

DRK betreut Corona-Patienten aus Italien und Frankreich

Das Deutsche Rote Kreuz übernimmt die Betreuung von schwerkranken Corona-Patienten aus besonders stark betroffenen Regionen in Italien und Frankreich.

„Die dortige Gesundheitsinfrastruktur ist bereits seit einiger Zeit völlig überlastet. Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ist es für uns als DRK selbstverständlich,... [mehr]

Ansprache von der 1. Vorsitzenden zur aktuellen Corona-Lage

#stayathome #füreinander

Ansprache von Frau Dr. med. Christine Schüler MD, 1. Vorsitzende, zur aktuellen Corona-Lage im DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. und bedankt sich bei allen ehren- sowie hauptamtlichen... [mehr]

Rotes Kreuz betreibt neue Notunterkunft für obdachlose Frauen

Wohnungslosen Frauen stehen in Hamburg neue Plätze zur Verfügung

Seit Montag, 30.03.2020, gibt es in der Hansestadt Hamburg an der Horner Landstraße für obdachlose Frauen eine zusätzliche Notunterkunft. Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem... [mehr]

Aufbau einer Obdachlosenunterkunft

Helferinnen und Helfer Einsatzkräfte vom Roten Kreuz im Einsatz

Hand in Hand errichteten unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte am Samstag, 28.03.2020, aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. eine Unterkunft für obdachlose Frauen im Stadtteil Horn. Ab... [mehr]