Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax: 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Tieftauchlehrgang in Dresden

Herzlichen Dank an die Wasserwacht Dresden für die Einladung sowie Durchführung!

Fotos: Tom Unrath/DRK

Bereits zum zweiten Mal folgten sieben ehrenamtliche Rotkreuzler aus dem Fachdienst Wasserrettung (DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V.) der Einladung zum Tieftauchlehrgang der Wasserwacht aus unserer Partnerstadt Dresden. Im diesem Jahr lag der Ausbildungsschwerpunkt darin 5 Initialbeatmungen als Erstmaßnahme bei einer Reanimation von ertrinkenden Personen durchzuführen. Am Samstagvormittag gab es eine theoretische Einweisung mit praktischer Stationsarbeit. Basics der Reanimation im Allgemeinen und speziell bei der Versorgung Ertrinkender wurden ebenso wie Knotenkunde behandelt und gefestigt.

„Am Nachmittag ging es in die 4,50m tiefe Schwimmhalle zur praktischen Durchführung“, berichtet Franziska Schlichting, Rettungsschwimmerin, und ergänzt: „Der Spaß ist natürlich nicht zu kurz gekommen! Für mich war der Parcours unter Wasser ein besonderes Erlebnis.“ Die Rettung mit Hilfsmitteln (Rettungsbrett und –boje), das Hochholen einer bewusstlosen Person sowie den Patienten an Land bringen, wurde ebenso wie die anschließende medizinische Behandlung trainiert und Kenntnisse vertieft.

Bei bestem Sonnenschein stand am Sonntag noch die Besichtigung der schönen Neu- und Altstadt von Dresden an, bevor die Heimreise angetreten wurde.

14. Februar 2020 09:40 Uhr. Alter: 14 Tage