Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Internationaler Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag

Das Rote Kreuz lebt von seinen ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern

„Helfen, ohne zu fragen wem!“ Diese Worte stammen von Henry Dunant, Pionier und Begründer der Rotkreuzbewegung und der Genfer Konventionen.

Am 08. Mai erinnert der Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag an den Geburtstag von Henry Dunant. Er ist im Jahr 1828 geboren. Während einer Geschäftsreise erlebte der Schweizer Geschäftsmann auf dem Schlachtfeld von Solferino in Italien rücksichtslose und brutale Szenen im Jahr 1859. Dunant vergisst das Geschäftliche und hilft gemeinsam mit den Frauen von Castiglione, wo er kann. Tutti fratelli, alle sind Brüder – das ist der Gedanke, der ihn bewegt.

Heute ist die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung in 191 Ländern vertreten und somit die größte humanitäre Organisation der Welt. Rund 14 Millionen aktive Freiwillige zählt die Bewegung. Im Deutschen Roten Kreuz sind rund 426.000 Ehrenamtliche in allen Bereichen tätig und engagiert.

„Vielen, vielen Dank! Mein Lob geht an die ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich für ein menschlicheres Miteinander einsetzen,“ so Frau Dr. med. Schüler MD, 1. Vorsitzende des Kreisverbandes Altona und Mitte, und ergänzt mit einem Lächeln: „Dankeschön auch an die Familien und Freunde, die das Verständnis der Ehrenamtsarbeit aufbringen und diese unterstützen!“

8. Mai 2019 14:14 Uhr. Alter: 72 Tage