Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Rettungshundestaffel besucht Kinderhospiz

Im Eingangsbereich der Sternenbrücke steht die Philosophie des Hauses an der Wand: „Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.“

Fotos: Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Einen besonderen Moment schenkten am Montag, 28.01.2019, sechs Helferinnen der Rettungshundestaffel aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. mit ihren Teampartnern auf vier Pfoten den Kindern und Angehörigen aus dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg-Rissen.

Die Kids begrüßten den außergewöhnlichen Besuch im Garten der Einrichtung mit strahlenden Augen! Nach einer kleinen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde widmete sich jede kalte Schnauze einem Kind. Die Hunde wurden gestreichelt, zeigten ihr Können und erhielten Leckerlies. Über die Rasenfläche flogen die Spielzeuge der Vierbeiner. Die Pflegekräfte und Familien berichten von der Einrichtung, der Verantwortung sich um jemanden mit einer Krankheit zu kümmern und über die kleinen Besonderheiten im Leben.

„Es war ein sehr schöner, aber auch emotionaler Besuch für Mensch und Tier ", berichtet Nadine Brunsen, Staffelleitung, und informiert:„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder-Hospiz Sternenbrücke sind für die betroffenen Familien im Rahmen der Entlastungspflege auf dem Krankheitsweg der Kinder eine sehr große Stütze und Hilfe. Auch nach dem Verlust des Kindes steht die Einrichtung den betroffenen Angehörigen weiter zur Seite.“

31. Januar 2019 16:07 Uhr. Alter: 138 Tage