Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Einsatzkräfte unterstützen in der Silvesternacht

Sanitäts- und Rettungsdienst verzeichnet viele Hilfeleistungen

In der Silvesternacht haben tausende Feiernde in der Hansestadt Hamburg das neue Jahr begrüßt. Das Deutsche Rote Kreuz unterstützte auch in diesem Jahr die Feuerwehr Hamburg entlang den Landungsbrücken, auf der Reeperbahn und rund um die Binnenalster. Für kleinere und größere medizinische Notfälle standen unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus den Bereitschaften: DRK-Bereitschaft Hamburg-Altona und DRK-Bereitschaft Hamburg-City entlang den Partymeilen bereit.

Gemeinsam mit weiteren DRK-Verbänden sicherten die Einsatzkräfte den Sanitäts- und Rettungsdienst in der Silvesternacht ab. Die Einsatzkräfte betreuten mehrere Unfallhilfsstellen, stellten diverse Rettungsmittel inklusiv Besatzung zur Verfügung und waren in der ehrenamtlichen Leistelle aktiv. Die Einsatzleitung, gestellt durch die DRK Bereitschaft Hamburg Eimsbüttel, zählten viele Hilfeleistungen sowie Fahrten in die örtlichen Krankenhäuser.

„Ein großes Lob an alle Helferinnen und Helfer, die in der ereignisreichen Silvesternacht zur Verfügung standen,“ sagt Kreisbereitschaftsleiter Ralf Bloß und ergänzt: „Dankeschön an alle eingesetzten Einsatzkräfte aus den anderen Kreisverbänden für die gute Zusammenarbeit!"

2. Januar 2019 16:17 Uhr. Alter: 79 Tage