Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Einsatzkräfte unterstützen beim 34. Haspa Marathon

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgten für schnelle Hilfe im Einsatzabschnitt des Start- und Zielbereichs sowie mit verschiedenen Rettungsmitteln

„Run the Blue Line“ hieß es am Sonntag, 28.04.2019, für rund 19.744 Läuferinnen und Läufer beim 34. Haspa Marathon Hamburg. Bei typischem Hamburg Schietwetter unterstützten rund 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. und befreundete Einsatzkräfte aus weiteren Rotkreuz-Verbänden im Einsatzabschnitt des Start- und Zielbereichs. Der Marathon ist Deutschlands größter Frühjahrsmarathon und zieht Sportler aus der ganzen Welt an. Die berühmte „Blue Line“ markiert jedes Jahr den Streckenlauf durch die Hansestadt Hamburg.

Auf dem Areal des Hamburger Messegeländes und im Zielbereich versorgten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus den Bereitschaften Hamburg-City und Altona erschöpfte und verletzte Sportler. Die Läufer gingen beim Halbmarathon, beim Marathon oder als Staffel an den Start. Insgesamt gab es über 200 Hilfeleistungen und mehrere Transporte durch unsere Rettungswagen in die umliegenden Kliniken. Zudem war unsere Motorradstaffel entlang der Strecke als First-Responder-Einheit im Einsatz.

Die Küchencrew aus Altona verpflegte die Einsatzkräfte beim Marathon mit einem leckerem Frühstücksbuffet sowie Gulaschsuppe zum Mittag und erhielt einen Beifall von den gesättigten Helferinnen und Helfern.

Insgesamt waren rund 300 ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Deutschen Roten Kreuz, der DLRG, vom Malteser-Hilfsdienst sowie von der Johanniter-Unfall-Hilfe gemeinsam entlang der Laufstrecke und im Start- und Zielbereich im Einsatz.

Wir danken allen Beteiligten für ihr Engagement und die Einsatzbereitschaft im Ehrenamt!

29. April 2019 11:00 Uhr. Alter: 24 Tage