Sie sind hier: Ehrenamt / Rettungshundearbeit / Aktuelles

Kontakt

Herr
Heino Harbs

Fachdienstleitung

Tel.: 040 890 811-15
service[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Gruppentreffen:
jeden Dienstag um 18:00 Uhr

Aktuelles aus der Rettungshundearbeit

Kreisbereitschaftsleitung ernennt elf neue ehrenamtliche Führungskräfte

Freiwillige DRK-Helfer übernehmen Leitungsaufgaben bei Großeinsätzen

Die beiden Bereitschaften unseres Kreisverbandes können bei Einsätzen ab sofort auf neue Führungskräfte zurückgreifen. Elf Rotkreuzler haben sich durch die erforderlichen Ausbildungen dafür... [mehr]

Rettungshundestaffel: Acht neue Trümmer-Teams

Ehrenamtliche Hundeführer und ihre Vierbeiner absolvieren Prüfung in Wittstock

Acht Mensch-Hunde-Teams unserer Rettungshundestaffel haben am Samstag, 21. Oktober 2017, erfolgreich an einer Trümmerprüfung im brandenburgischen Wittstock teilgenommen. Damit stehen unserem... [mehr]

Viertägiges Rettungshunde-Training in Wittstock

Staffelausflug mit gemeinsamen Übungen und Austausch

Unsere ehrenamtliche Rettungshundestaffel hat vom 30. September bis 3. Oktober 2017 im brandenburgischen Wittstock trainiert. Dabei widmeten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Flächen- und... [mehr]

DRK-Rettungshundestaffel präsentiert sich in Nienstedten

Freiwillige Feuerwehr veranstaltet Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedten hat unsere ehrenamtliche Rettungshundestaffel am Sonntag, 24. September 2017, über ihre Arbeit informiert. Dabei präsentierten... [mehr]

Spürnasen jagen durchs Unterholz

Ehrenamtliche Rettungshundestaffel übt Personensuche im Forst Hamwarde

Der Hamwarder Forst bei Geesthacht war am Dienstagabend, 5. September 2017, Schauplatz einer Großübung unserer Rettungshundestaffel. Um die Übung möglichst authentisch zu gestalten, wurden die... [mehr]

Sommerfest mit Rettungshunden

Ehrenamtliche Staffel besucht Pflegeheim

Unsere ehrenamtliche Rettungshundestaffel hat am Samstag, 24. Juni 2017, das Sommerfest des Seniorenpflegeheims Eichenhöhe in Harburg bereichert. Acht Mitglieder waren vor Ort und informierten über... [mehr]