Sie sind hier: Angebote / Zentrum Osdorfer Born / Migrationsberatung

Blutspende

Aktuelle Blutspende-Termine finden Sie hier

Ansprechpartnerin

Frau Kristina Todorovic

Tel.: 040 84 90 80-83
k.todorovic[at]drk-altona-mitte[dot]de

mit dem HVV zu uns

Mit dem HVV zu uns

Die Haltestelle "Böttcherkamp" befindet sich direkt vor der Haustür.

Migrationsberatung

Im DRK Zentrum Osdorfer Born erhalten Migranten und Neuzuwanderer Hilfestellung bei allen Fragen, die sie beschäftigen. Die Migrationsberatung richtet sich an Zuwanderer ab 27 Jahren und wird vom Bund gefördert.

Das DRK-Zentrums leistet Migrationserstberatung (MBE) und ist ein aktives Mitglied des MBE-Netzwerkes Hamburg. Durch diese Kooperation und intensiver gegenseitiger Unterstützung kann das Beratungsangebot ständig optimiert werden. Auch durch regelmäßige Teilnahme der Berater an Fortbildungen, Fachgesprächen und Veranstaltungen zu migrationsrelevanten Fragen wird die Beratungsqualität sichergestellt.

Die Klienten profitieren auch von der Vernetzung unter den verschiedenen Angeboten des DRK-Zentrums (Alleinerziehendenberatung, Jugendmigrationsdienst und Rechtsberatung).

Die Migrationsberatung kann auf Deutsch, Russisch und Englisch erfolgen.

zum Seitenanfang

Migrationsberatung

Wann:
Montag und Mittwoch
09:00 - 11:00 Uhr

Donnerstag (nicht russisch)
16:00 bis 18:00 Uhr

andere Termine nur nach Absprache
Telefon 040 84 90 80 82

Wo:
DRK Zentrum Osdorfer Born
Bornheide 99
22549 Hamburg