Sie sind hier: Aktuelles

Ansprechpartner

Frau
Jenny Fromke

Projektleitung für Medien, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 040 890 811-34
j.fromke[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband

DRK-Kita am Eckhoffplatz startet Betreuung

Eröffnung am 3. Juli

Unsere neue Kita am Eckhoffplatz (Eckhoffplatz 28) hat am 3. Juli mit einer kleinen Kindergruppe planmäßig den Betrieb aufgenommen. In den kommenden Wochen werden die Betreuungskapazitäten weiter... [mehr]

Sommerfest im „Haus Ottensen“

40 Gäste feiern vergnügt im Seniorentreff

Am Freitag, 30. Juni 2017, haben 40 Gäste im „Haus Ottensen“ miteinander gefeiert und geklönt. Zur Stärkung gab es Leckeres vom Grill und zu späterer Stunde auch das ein oder andere Gläschen... [mehr]

Hamburger Medizincontainer für Flüchtlinge als besondere Innovation ausgezeichnet

Hamburger Flüchtlingsinitiative gewinnt bei Bundeswettbewerb „Land der Ideen“

Das Projekt "Refugee First Response Center" ist am Montag, 26. Juni 2017, im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ in Berlin als Innovation ausgezeichnet... [mehr]

DRK hilft bei Harley Days

Helfer unseres Kreisverbands sorgen auf Biker-Event für Sicherheit

Sechs unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Sanitäts- und Rettungsdienstes sowie unserer Motorradstaffel haben am letzten Juni-Wochenende gemeinsam mit anderen DRK-Verbänden und den Johannitern... [mehr]

Sommerfest mit Rettungshunden

Ehrenamtliche Staffel besucht Pflegeheim

Unsere ehrenamtliche Rettungshundestaffel hat am Samstag, 24. Juni 2017, das Sommerfest des Seniorenpflegeheims Eichenhöhe in Harburg bereichert. Acht Mitglieder waren vor Ort und informierten über... [mehr]

G20-Gipfel: Rund 400 Rettungskräfte der Hamburger Hilfsorganisationen im Einsatz

Kreisverband beteiligt sich mit zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern

Am 7. und 8. Juli wird Hamburg zur internationalen Bühne für den G20-Gipfel. Erwartet werden 36 Delegationen mit insgesamt rund 6500 Delegierten aus den 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländern... [mehr]

DRK hilft gestrandeten Bahnreisenden

Großeinsatz wegen Zugausfällen nach Unwetter

Rund 40 ehrenamtliche Einsatzkräfte unseres Kreisverbandes haben in der Nacht zum Freitag, 23. Juni 2017, gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen hunderten Reisenden im Hauptbahnhof und im Bahnhof... [mehr]