Sie sind hier: Aktuelles

Ansprechpartner

Frau
Jenny Fromke

Projektleitung für Medien, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 040 890 811-34
j.fromke[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband

Das DRK macht fit für Notfälle in freier Natur

Kurs „Erste Hilfe Outdoor“: Jetzt anmelden!

Ein Notfall in freier Natur, fernab von Ortschaften und Mobilfunknetz, stellt Betroffene vor eine gewaltige Herausforderung. Der Kurs „Erste Hilfe Outdoor“, den das DRK nun auch in Hamburg anbietet,... [mehr]

DRK-Helfer unterstützen Hamburger Großveranstaltungen

Ehrenamtliche Einsatzkräfte sichern Schlagermove und Triathlon ab

Rund 60 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unseres Kreisverbands hatten am Wochenende vom 15. und 16. Juli 2017 alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit anderen DRK-Verbänden und Hilfsorganisationen... [mehr]

DRK errichtet Notunterkunft nach Bombenfund

Ehrenamtliche Einsatzkräfte betreuen rund 120 Personen auf der Veddel

Unser Sanitäts- und Betreuungsdienst ist am Donnerstagnachmittag, 13. Juli 2017, nach dem Fund einer Fliegerbombe am Müggenburger Zollhafen alarmiert worden. Fünfzehn ehrenamtliche Helferinnen und... [mehr]

Jetzt zum Ferienprogramm im DRK-Zentrum Osdorfer Born anmelden!

Geboten werden spannende Aktionen und Ausflüge

Während der Sommerferien bietet das DRK-Zentrum Osdorfer Born wieder ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Auf dem Programm stehen vom 20. Juli bis zum 17. August unter anderem Minigolf, ein... [mehr]

Mal-Aktion für geflüchtete Kinder

Der Kindergarten Papillon versteigerte Kunstwerke für benachbarte DRK-Erstaufnahme Kaltenkircher Platz

Fünf Kinder aus dem Kindergarten Papillon in Altona haben am Dienstag, 11. Juli 2017, der Kinderbetreuung in der DRK-Erstaufnahme Kaltenkircher Platz einen Besuch abgestattet. Im Schlepptau hatten... [mehr]

G20-Gipfel: DRK-Helfer im Einsatz

DRK dankt Rettungskräften und verurteilt Gewalt und Zerstörungswut in der Hansestadt

Gestern endete ihr Einsatz für den G20-Gipfel: Rund 100 ehrenamtliche DRK-Rettungskräfte leisteten während des politischen Spitzentreffens sowie auch schon in den Tagen davor Dienst unter anderem in... [mehr]

G20-Gipfel: DRK-Präsident Seiters verurteilt Anschlag auf Rotkreuz-Fahrzeug

Kleinwagen des DRK-Pflegedienstes in Altona schwer beschädigt

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters hat den Anschlag auf ein Fahrzeug des Rotkreuz-Pflegedienstes in Hamburg-Altona während des G20-Gipfels aufs Schärfste verurteilt. „Wir sind über den Vorfall... [mehr]