Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Zentrum Osdorfer Born feiert ein großes Kinderfest

Spaß für die ganze Familie!

Fotos: Nadine Brunsen und Jenny Fromke/DRK

Am Sonntag gab es beim bunten Kinderfest vom DRK-Zentrum Osdorfer Born auf dem gesamten Gelände etwas zum Staunen, Erleben und Mitmachen. An sieben Stationen konnten die Mädels und Jungs ihre Geschicklichkeit und Motorik trainieren, sich Wissen aneignen, Angebote wahrnehmen sowie ausprobieren oder sich auf dem Areal des Zentrums austoben. Die Stationen wurden von ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer liebevoll aufgebaut und betreut.

Über 300 kleine Besucher und ihre Familien nahmen die Angebote wahr. Es gab unter anderem für die Kids im Programm: Kinderschminken, eine Kletterwand, eine Rollenrutsche, ein Glücksrad, Dosen werfen, einen Heißen-Draht und eine Hüpfburg, die vom Jugendrotkreuz Hamburg Altona und Mitte betreut wurde. Der Zirkus Abrax Kadabrax war mit von der Partie und animierte jeden Gast, egal ob Jung oder Alt, zum Mitmachen und Ausprobieren. Darüber hinaus war ein Rettungswagen zum Anfassen sowie die DRK-Rettungshundestaffel aus der DRK-Bereitschaft Hamburg-Altona vor Ort. Die Spürnasen präsentierten ihr Können, erhielten zur Belohnung Leckerlies und wurden ordentlich gestreichelt.

„Die leuchtenden Augen, den Spaß und die Freude bei den Kids zu sehen, ist das größte Feedback, was man meinem Team und mir geben kann“, berichtet Kristina Todorovic, Leitung des Zentrums.

Auf dem gesamten Gelände konnten sich die Kids am Imbissstand mit Würstchen, Pommes und Eis und vieles mehr stärken sowie sich für eine kurze Pause hinsetzen und erholen. Die Eltern konnten bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen die Gelegenheit zum Klönen nutzen. Für das Sozial Zentrum und seinen fleißigen Helferinnen und Helfer war es ein gelungenes Fest.

Seit mehr als 50 Jahren widmet sich das Zentrum der Gemeinwesen- und Sozialarbeit für unterschiedliche Altersgruppen des Stadtteils. Die Angebote umfassen eine Kita, Betreuungsgruppen für Schulkinder sowie offene Kinder- und Jugendarbeit. Auch die Arbeit für und mit Senioren stellt einen wichtigen Aspekt dar. Im Zentrum treffen sich zudem verschiedene Interessensgruppen. Zum Angebot gehören außerdem verschiedene Beratungsmöglichkeiten (Alleinerziehenden-, Migrations- und Rechtsberatung), ein Familiencafé, eine Kleiderkammer sowie eine Holz- und eine Fahrradwerkstatt. Übers Jahr werden außerdem verschiedene Feste und Programme gestaltet. Viele dieser Angebote werden von Ehrenamtlichen mitorganisiert und durch Spenden getragen.

Weitere Informationen gibt es unter www.drk-altona-mitte.de oder Tel. (040) 84 90 80 80.

3. September 2018 11:29 Uhr. Alter: 74 Tage