Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Blockierte Rettungsgassen!

Notfallsanitäter berichtet über seine Erfahrungen

Am Dienstag, 20. November 2018, ist im NDR "Aktuell" ein aufklärender Beitrag über blockierte Rettungsgassen gelaufen. In Deutschland verlieren in 80 % aller Fälle Einsatzkräfte wertvolle Zeit, weil Rettungsgassen blockiert werden oder nicht vorhanden sind. Dies sind erschreckende Ergebnisse laut einer Umfrage des Deutschen Roten Kreuzes in verschiedenen Bundesländern. Viele Autofahrer bilden bei Unfällen keine Rettungsgasse. Dadurch kommen Einsatzkräfte mehrere Minuten später am Unfallort an, weil sich die Rettungsfahrzeuge durch den Stau kämpfen mussten.

Ralf Bloß, Notfallsanitäter aus dem DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V., berichtet in seinen Antworten über die Problematik und appelliert an die Zuschauer, dass mehr Verständnis für das Thema Rettungsgasse geschaffen werden muss. Es geht um das Leben von Menschen.

Hier geht es zum Beitrag.

21. November 2018 10:58 Uhr. Alter: 22 Tage