Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband
Hamburg Altona und Mitte e.V.

Tel.: 040 890 811-0
Fax 040 890 811-51
email[at]drk-altona-mitte[dot]de

Langbehnstraße 4
22761 Hamburg

Fachdienste unterstützen beim Foo Fighters Konzert

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zählen über 100 Hilfeleistungen und wenige Rettungswagenfahrten ins Krankenhaus

Fotos: Klaas Mewes

Rund 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem Bereitschaften des DRK Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte e.V. und den Arbeiter-Samariter-Bund stellten die sanitätsdienstliche Absicherung beim Foo Fighters Konzert. Die Stars aus Seattle rockten die Bühne auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld. Mehr als 60.000 Fans kamen, um ihre Idole live zu sehen und lauthals mit zu singen. Die Zuschauer bekamen einiges geboten: Große Leinwände, Lichtblitze, Backgroundchor und vieles mehr.

Vier Unfallhilfsstellen wurden auf der zum Eventgelände umgebauten traditionsreichen Trabrennbahn aufgebaut. Diese waren Anlaufpunkte für Zuschauer mit leichten Verletzungen und dienten als Erholungsraum für erschöpfte Rocker. Neben dem ehrenamtlichen Rettungsdienst war ebenfalls die Motorradstaffel im Einsatz, welche als First-Responder-Einheit im Altonaer Volkspark eingesetzt wurde.

Die Einsatzkräfte wurden durch die Küchencrew mit einem asiatischen Hühnchen Gericht und Obst versorgt.

Kreisbereitschaftleiter Ralf Bloss dankt allen Beteiligten für Ihren Einsatz!

29. Juni 2018 13:02 Uhr. Alter: 20 Tage